default_mobilelogo

Mitglieder-Login

AGSAN-Mitglieder kommen über diesen Link zu ihren persönlichen Daten. Sie können über das individuelle Mitgliederportal jeder Zeit Kontaktdaten und andere persönliche Daten ändern.

Login

Im Oktober diesen Jahres wurden durch das European Resuscitation Council (ERC) die aktuellen Reanimationsleitlinien veröffentlicht. Grundlegende Änderungen des Reanimationsalgorithmus wurden nicht vorgenommen. Eine stärkere Betonung wurde aber der Aufforderung zuteil, die no-flow-time möglichst kurz zu halten. Des weiteren wird die Wichtigkeit einer zeitnahen Laienreanimation noch weiter in den Vordergrund gerückt. Als dritter beachtenswerter Punkt ist ein neu eingeführter Abschnitt zu nennen, der sich im speziellen mit der Reanimation nach Traumafolgen beschäftigt.

Die neuen Leitlinien können im Original unter www.cprguidelines.eu herunter geladen werden. Die deutsche Übersetzung finden Sie unter www.grc-org.de/leitlinien2015. Eine kurze Zusammenfassung der Änderungen findet sich auf den Seiten der Deutschen Gesellschaft interdisziplinäre Notfall und Akutmedizin e.V.